ÖFFNUNGSZEITEN: Mo.: - So.: 9.00 Uhr - 24.00 Uhr

WAS IST BODY–WRAPPING?

Bei der Behandlung wird der Körper beim Body-Wrapping mit einer speziellen Creme aufgetragen/eingerieben und mit einer speziellen Folie komplett eingewickelt.

Dies ermöglicht eine sehr schnelle und rasche Umfangreduzierung & Verbrennung von Depotfetten. Depotfette sind Fettablagerungen im Gewebe.

Bevorzugt an diesen Körperstellen wieder zu finden, wie z.B. an:

Oberschenkel, Gesäß, Bauch, Hüfte und Oberarme.

Die Wicklung erfolgt auf Kompression, dadurch wird die Selbst-drainage des lymphatischen Systems angeregt & durch die daraus entstehenden Wärmeentwicklung werden die Gifte, Fette und Schlackenstoffe verflüssigt und können über das Stoffwechsel-system ausgeschieden werden.

Sogar auch Schwangerschaftsstreifen können (zwar nicht restlos verschwinden), aber gemindert werden, Cellulite, Besenreiser und Reiterhosen ( Dellen an den Oberschenkeln, Innen– & Außenseiten ) sogar ganz verschwinden lassen!

Bindegewebsschwächen können ausgeglichen werden, der Körper

wird entschlackt und das Hautbild gestrafft!

 

EMPFEHLUNG:

Anwendung mindestens 2-3 mal wöchentlich durchführen.

Empfohlen 10 Behandlungen als Kur und alle 4-6 Wochen eine   Nachbehandlung zur Stabilisierung.

Nach den Anwendungen sollte ca. 6 Stunden nicht mit Reinigungs-Produkten (Duschgel, Seife u.s.w.) geduscht werden, da die spezielle Creme noch bis zu 6 Stunden nachwirken kann. Abspülen mit ein-fachem KLAREM warmen WASSER ist natürlich möglich, da die

Haut Wirkstoffe der Creme dadurch noch intensiver aufnehmen kann.

* Zur Unterstützung:

… empfiehlt sich zusätzlich die „tägliche Anwendung“ einer speziellen & straffenden Körperpflege-Creme.

* Unbedingt verzichten auf:

…Fett- und Kohlenhydratreiche Lebensmittel (Süßigkeiten) & Alkohol.

Dies könnte die Behandlungsmethoden beträchtlich einschränken!

* Dagegen sehr hilfreich:

…Ballaststoffreiche Ernährung, Bewegung an der Luft und mindestens 2 Liter Mineralwasser/Tee. Dies begünstigt das Messergebnis.

WICHTIG!!!  Nicht geeignet bei:

…Venenentzündungen, Herz- und Kreislaufschwächen, Nieren-insuffiziens und Schwangerschaft darf nicht gewickelt werden!!!

ANWENDUNGSBEREICHE:  

Cellulite, Bindegewebsschwäche mit Wassereinlagerung, Rückbildung der überdehnten Haut nach Schwangerschaft oder größere Gewichtsreduzierung, Straffung erschlaffter Hautpartien. Problemzonen: Oberschenkel, Hüfte, Bauch & Oberarme.

  

WIRKUNG & URSPRUNG:

Jahrzehntelang wird glatte & ebenmäßige Haut als schön empfunden.

Statistiken zufolge, nimmt die Anzahl der Frauen immer mehr zu, die an unschönen Dellen und an unebenmässiger Haut auf Oberschenkeln und Po leiden. Phänomen unserer Zeit bzw. der jüngeren Generation.

Das Wort Cellulite (Zellulitis / Orangenhaut) stammt aus dem Latein. und ist die zusammenfassende Bezeichnung für Veränderungen: (Entzündungen, Knötchenbildung usw.) des Unterhautfettgewebes, die besonders im Hüft- und Oberschenkel Bereich vorkommen.

 

DIE ENTSTEHUNG VON CELLULITE ?

Der weibliche Körper speichert während der fruchtbaren Periode anfallende Säuren, Schadstoffe und Gifte in der Zellflüssigkeit und den Lymphen. Teile dieser Schadstoffe werden bei der Menstruation wieder ausgeschieden. Die Hauptgründe liegen in den Bereichen: Ernährung, Beschaffenheit des Bindegewebes und der Bewegung.

Unsere Nahrung besteht aus Säure- und Basen bildenden Inhaltsstoffen. So sind z.B.:

Gemüse, Obst und Joghurt Basen bildend und z.B.: Fleisch, Weißmehl, Kaffee & Zucker Säuren bildend. Wenn also daher der Haushalt von Säuren und Basen nicht im Gleichgewicht ist, kommt es zu einer Ablagerung der dadurch entstehenden Schlacke an den Oberschenkeln, Hüften und Po. Diese Ablagerungen bilden die unschönen Dellen auf der Hautoberfläche und die gefürchtete Orangenhaut besser gesagt Cellulite kommt zum Vorschein.

Weitere Folgen kommen mit dem Alter. Es sind: Krampfadern, Besenreiser, Beinleiden & Thrombosen. Die Oberschenkel sind auch oft Speicher für überflüssiges Fett, das über die Nahrung aufgenommen wird.

Die unschönen- seitlichen Verdickungen der Oberschenkel, auch Reiterhosen genannt, in Kombination mit Cellulite stellen oft eine große Belastung für die Betroffenen dar. Was Sie wirkungsvoll und günstig gegen Reiterhosen und im Kampf gegen Cellulite unternehmen können? Das erfahren Sie auf der nächsten Seite.

Thema: Das Produkt!


 

© Copyright by VIP – NAGELSTUDIO                

    DREAMNAILS by  Tina

    Inh.: Tina, B. Terhörne / since 2005 – 2017

    www.nagelstudiodreamnailsbytina.de